Wiler Turm - wichtige Information

 

Aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten bleibt der Wiler Aussichtsturm vom

 

30. August 2021 bis ca. 1. Oktober 2021

 

für das Publikum gesperrt !

 

Nachstehend finden Sie den offiziellen Pressetext:

 

 

Wiler Turm wird saniert

Der 15-jährige Wiler Turm weist Alterserscheinungen auf. In den nächsten Jahren stehen deshalb verschiedene Sanierungsarbeiten an. Im September ist der Turm für rund vier Wochen gesperrt.

In einem ersten Schritt wird der Mittelring auf halber Turmhöhe ersetzt. Die Arbeiten erfordern ein Gerüst rund um den Turm. Die Arbeiten dauern rund vier Wochen. Währenddessen bleibt der Wiler Turm für jeglichen Publikumsverkehr gesperrt.

Im nächsten Jahr ist der Ersatz oder die Instandstellung von diversen Podesten beim Auf- und Abstieg vorgesehen. Ab 2024 müssen einzelne Stützen ersetzt werden.

 

Wiler Turm

Der Wiler Turm wurde 2006 eingeweiht. Er ist ein touristisches Wahrzeichen der Stadt und ist nur zu Fuss erreichbar. Die Sicht reicht über die Stadt und die Region Wil, über das Fürstenland, das Toggenburg und den Hinterthurgau, die Churfirsten und den Säntis sowie die Gipfel des Berner Oberlands bis zu den Österreicher Alpen.

 

Wir danken für die Kenntnisnahme und das Verständnis.

L I C H T S P E K T A K E L
freuen Sie sich auf das 1. August Lichtspektakel im Jahr 2021 - die Firma Scandola wird das Bauwerk für wenige Stunden mittels LED-Strahlern in einem etwas anderen Licht erstrahlen lassen - machen Sie mit am Fotowettbewerb und gewinnen Sie einen der schönen Preise

COVID-19 update - 24. April 2021

Nachdem sich die Einschränkungen wegen des Corona-Virus nach wie vor derart rigoros gestalten, dass sich keine vernünftigen Pläne realisieren lassen,  hat sich der Vorstand des Verein Wil Tourismus erneut dazu entschlossen, die gemäss Statuten bis Ende April durchzuführende Mitgliederversammlung 2021 

 

auf unbestimmte Zeit zu verschieben. 

 

Die offiziellen Briefe an die Mitglieder wurden mit unserem Pasta-Gruss in den letzten Tagen verteilt. Bleiben Sie informiert, indem Sie ab und zu unsere Homepage besuchen. 

 

In der Hoffnung, baldmöglichst wieder freier wirken zu können wünschen wir allen in der Zwischenzeit Geduld und Durchhaltevermögen. Bleiben sie vorallem gesund.